Altkabelaufbereitung

 

"rausholen was drin ist", mit unserem Kabelstripper ist dies möglich.

Je nach Auswahl der Schneidwerkzeuge können unterschiedliche Querschnitte von Kabelresten zerlegt werden. Man erhält somit Kupfer bester Qualität, welches in der Kupferschmelze sofort als Sekundär-

Rohstoff eingesetzt werden kann.

Die anfallende Kunststoffrestfraktion wird selbstverständlich stofflich verwertet.

Der Ankauf von Schälkabel erfolgt nach Begutachtung des Materials in Abhängigkeit der zu erwartenden Kupferausbeute.

 

 

 

99884